Kernkompetenzen

Dank hoher Ingenieurskompetenz vermag SCHNEEBERGER auch komplizierte Bewegungssysteme hochpräzise zu steuern. Mit SCHNEEBERGER haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der für Ihre gesamten Bewegungs- und Positionieraufgaben durchdachte Lösungen in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen liefert.

Dabei stützen wir uns auf folgende Kernkompetenzen:

Spezifisches Engineering- & Applikations-Know-how

Wir projektieren und entwickeln hochkomplexe Vakuum-Positionierungssysteme – auch für besonders anspruchsvolle Anwendungen wie beispielsweise im Hochvakuum.

Engineering-Know-how

Verschiedene Systemansätze haben wir unter unterschiedlichen Bedingungen in verschiedensten Industrien erfolgreich erprobt.
Auf dieser Basis evaluieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die optimalen Produkte und die projektspezifischen Lösungen.

Interne Fertigung & Montage

Wir fertigen für Sie mechanische Baugruppen und montieren hochkomplexe und präzise Systeme und können Ihnen eine äußerst sichere Lieferquelle garantieren. Ausgehend von unseren Standard-Komponenten sind wir in der Lage, innerhalb kürzester Zeit maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten: von Einzelachsen mit integrierten Steuerungseinheiten bis hin zu hochkomplexen Maschinen, beispielsweise auf Mineralguss-Konstruktionen basierend.

Kundenspezifische Integration und angepasster Lieferumfang

Dem Kundenwunsch entsprechend streben wir die jeweils optimale Integrationstiefe an, indem wir die Gesamtkosten einer Investition berücksichtigen.

Unsere Ingenieure verfügen über ein breites Fachwissen aus verschiedenen Industriezweigen und können sich deshalb schnell in die Problemstellungen unserer Kunden hineindenken, auch in neuen Geschäftsbereichen.

Weltweite Serienfertigung

Ausgehend von unseren Standard-Komponenten sind wir in der Lage, innerhalb kürzester Zeit maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten: von Einzelachsen mit integrierten Steuerungseinheiten bis hin zu hochkomplexen Maschinen, beispielsweise auf Mineralguss-Konstruktionen basierend. Dem Kundenwunsch entsprechend streben wir die jeweils optimale Integrationstiefe an.

Spezifisches Know-how für Hoch- bis Ultrahochvakuum

Wir verfügen über einen brandneuen Reinraum mit Reinraumklasse ISO 6. Seine Größe kann bedarfsgerecht angepasst werden. Modularität war immer schon ein Schlüsselkriterium für SCHNEEBERGER-Systeme. Das spiegelt sich in einem zusätzlichen ISO 5-Bereich und einem „Dunkelkammer“-Reinigungsbereich wider. Ein spezieller Ofen wurde für das spezifische Ausheizen der Komponenten in die Schleusen eingebaut.