SCHNEEBERGER Linearführungen und Miniaturführungen Typ MINIRAIL in der Halbleiter- und Elektronikindustrie

Anforderungen:

Die Miniaturisierung in der Halbleiter- und Elektronikindustrie wird stetig vorangetrieben. Im gleichem Masse erhöhen sich die Anforderungen an die Ablauf- und Positioniergenauigkeit der Linearachsen in den dafür verwendeten Produktions- und Kontrollsystemen. Als Folge des erhöhten Konkurrenzdrucks steigt auch der Kostendruck für die Hersteller. Ein Kunde von SCHNEEBERGER auf diesem Gebiet ist ein führender Hersteller von Laser-Interferometern u. A. für Messungen / Kontrollen von integrierten Schaltungen.

SCHNEEBERGER- Lösung:

Bestehende Linearführungen wurden mit „high quality“ SCHNEEBERGER MINIRAIL Führungen ersetzt.

Vorteile:

Die Genauigkeit der Achsen wurde erhöht. Zudem entfiel das Einstellen der Vorspannung bei jeder Achse, wodurch sich der Montageaufwand erheblich reduziert und Kosten eingespart wurden.

Fachartikel/Anwendungsbeispiele

  • In Bestückungsanlagen mit Positioniergenauigkeiten garantieren die präzisen SCHNEEBERGER MINIRAIL Miniaturführungen ein vibrationsfreies Verfahren.
  • Mit einer hochpräzisen, kompakten Servopresse zum Bestücken von Uhrwerksplatinen garantieren die SCHNEEBERGER MINIRAIL Miniaturführungen die hohen Ansprüche hinsichtlich Präzision, Leichtgängigkeit und Zuverlässigkeit.
  • µm-genauer Druck in Labor und SerieInkjet-Maschinen ausgestattet mit hochpräzisen SCHNEEBERGER-Profilschienführungen.
  • Aus einem GussDie Kombination aus Lineartechnik und Mineralguss schafft hier entscheidende Vorteile für Anwender.

SCHNEEBERGER E-News

Abonnieren Sie den Newsletter von SCHNEEBERGER und Sie sind immer bestens über aktuelle Produkte und Veranstaltungen informiert.