+49 7081 782 0
Schnelllieferservice
für EU, GB, CH

OEMs im Bereich Medizintechnik: Miniaturisierung von Linearbewegungen und Messungen

[Translate to Deutsch:]

Einem Entwicklungsingenieur eines OEMs im Bereich Dentaltechnik wurde eine anspruchsvolle Aufgabe erteilt: Entwickeln Sie den branchenweit ersten, als Handgerät einsetzbaren Intraoralscanner zur 3D-Bilderzeugung von Gebissabdrücken in Dentalpraxen. Die Herausforderung: Aufgrund der geringen Baugröße des Scanners war ein miniaturisiertes System zur Linearbewegung und Messung erforderlich, das auf dem Markt nicht erhältlich war.

Der Ingenieur stand also vor der Entscheidung, entweder intern ein neues Linearbewegungs- und Messsystem zu entwickeln oder einen Lieferanten zu finden, der sein Produkt an die anspruchsvollen Anforderungen dieses Scanners anpassen kann.

Diese Schwierigkeit stellt die Entwickler bei OEMs der Bereiche Medizin- und Dentaltechnik sowie Biowissenschaften täglich vor große Herausforderungen, da ihre Entwicklungsteams hohem Druck ausgesetzt sind, um ihre Produkte immer kleiner, leichter und genauer zu machen.

Entdecken Sie die Lösung in diesem neuen Anwendungsbericht.

Download technisches Briefing